Eventplanung

&

 Grafikdesign

mit Herz

Wenn sich der Vorhang öffnet und die Lichter auf der Bühne angehen, ist meine Arbeit sichtbar.

Ich schaffe Möglichkeit und Gelegenheit, spürbar, erlebbar und sichtbar zu werden. "Die Bühne" gehört den Kunden. Meine Arbeit entfaltet ihre Wirkung dahinter.

Portfolio

Götzis, Vorarlberg

+43 664 54 24 724

info@corneliakraettli.com

 

®CORNELiAKRAETTLI

Impressum

CK auf der Hochzeitmesse in Dornbirn

25/07/2018

Auch heuer darf ich auf der Hochzeitsmesse in Dornbirn verschiedenste Bands aus der Region präsentieren die sich hervorragend für den so wichtigen Tag der zukünftigen Ehepaare eignen. Für die perfekte Stimmung am Hochzeitstag ist eine professionelle Band  ein wichtigtiger Bestandteil! Denn wer sonst kann die Gäste auf die Tanzfläche bringen und das Brautpaar hochleben lassen? Professionelle Musiker, die auf die Wünsche der Brautpaare eingegehen und den Abend perfekt abrunden - so sollte es sein!

Ebenso bin ich mit Polterplan mit vor Ort... ich freu mich schon!

1. Vorarlberger

Hochzeitsball geht in die zweite Runde

28/03/2018

Der 1. Vorarlberger Hochzeitsball verbrachten wir am 03.03.2018 im Hohenems im Löwensaal. Wunderbare Stimmung und ein traumhafter Abend mit glänzenden Gästen, hervorragender Musik, Dekoration, Menü und Moderation liess uns beschliessen: Das machen wir nächstes Jahr wieder! Der Termin steht schon: 06.04.2019 heisst es wieder "Remember your Wedding Day!" .

Neues im Ländle rund ums Poltern -Polterplan!

18/07/2018

Nun gibt es schon die ersten Lebenszeichen von Polterplan auf Facebook!

Die ersten Resonanzen sind wirklich toll, und ich bin sehr zuversichtlich, hier den Trauzeugen für den Junggesellenabschied etwas Erleichterung und natürlich auch Spass anzubieten. Im nächsten Jahr möchten wir vielen Junggesellen in einen entspannten Abend verhelfen!

Privat bleibt Privat

08/01/2018

Nicht alle Veranstaltungen sind dafür gedacht, öffentlich geteilt zu werden.. Privat soll privat bleiben!  Nicht jeder möchte sein Foto in den sozialen Netzen sehen. Gerade in der heutigen Zeit ist fast selbstverständlich, dass Fotos mit dem Handy gemacht und im grossen weiten Netz verteilt werden.  Was wäre, wenn bei einer Feier, die Handys und Kameras draussen bleiben? So kommt ihr nicht in die Versuchung, das süsse "Hoppala" doch zu fotografieren und irgendwann ins Netz zu stellen. Und privat bleibt privat.